Doepfer Dark Energy

Sound-Patches

Der Doepfer Dark Energy (Bj. 2009) ist ein monophoner Analogsynthesizer. Monophon bedeutet salopp, dass nur eine (!) Keyboardtaste vom Dark Energy wiedergegeben werden kann. (der Audio-Ausgang ist auch Mono) Es handelt sich hierbei um eine Stand-Alone Version des „A-111-5 Synthesizer Voice“ Module in einem schicken Gehäuse. Ein manuell erstellter Sound läßt sich wunderbar aus einem Sequencer vom Rechner oder Hardware-Sequencer, wie dem Dark Time, ansteuern. Ein erstellter Sound läßt sich nicht im Gerät oder via Midi Dump auf dem Rechner speichern.

Seit 2013 ist der Nachfolger Dark Energy II erhältlich, da die Produktion des Dark Energy I wegen eines nicht mehr lieferbaren Spezialbauteils eingestellt werden musste.

Freunde des Dark Energy haben eine konfigurierbare Flash Version online gestellt, mit dessen Hilfe der Musiker sich die aktuellen Einstellungen des Sounds als PDF ausdrucken kann. Dank des Online Dark Energy Patch Designers hab ich in der Gallery, eigene Dark Energy Patch-Einstellungen abgelegt.

Auf der Produktseite sind genügend Informationen, wie Produktbeschreibungen aus Magazinen, Demo-Videos oder der Bedienungsanleitung zu finden.

Zusatz: Wie ich gerade (08.02.2012) aus dieser Community erfahre, wird der Dark Energy nicht mehr weiter hergestellt! Scheinbar wird ein wichtiges Bauteil (Chip) nicht mehr weiter hergestellt. Somit ordnet sich der gerade noch rechtzeitig gekaufte Synthesizer direkt unter meine anderen Oldtimer unter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.