ES2 Bells

Zwischen diesem Experiment und den doch fertigen 2 Songs liegen ein paar Jahre (2000). Nicht immer habe ich Zeit gehabt, mich dem Hobby Musik zu widmen. Der wahre Job ging halt dann doch vor.
Bei diesem Song verwendete ich die Logic 4 Version (PC). Der Emagic eigene ES2 hat es mir angetan. Daher auch der Songname „ES2 Bells“.

Tripple Max

„Tripple Max“ ist etwa kurz nach „Basic One“ (1998) entstanden. Ebenfalls ein kompletter Song. Diesmal mit dabei ist mein erstes Casio VZ-1 Synthesizer (Image unter SOUNDC PRO History) – Immer noch mein Lieblingsinstrument ;) und Masterkeyboard. Zu hören in den Piano/Strings Passagen. Bei den Drums sowie allen restlichen Sounds verwendete ich wieder das Yamaha CS1x Keyboard.

Basic One

Hier mein erstes komplettes Musikstück „Basic One“. Entstanden so etwa 1997. Hab mir damals das Yamaha CS1x Keyboard frisch zugelegt. Zudem den Emagic Logic 2 Midi Sequenzer (PC). Bei diesem Stück sind nur die Sounds des CS1x verwendet worden. Zuvor hatte ich mit dem Synthesizer Casio VZ-1 und einer Tonbandmaschine (war oft defekt) experimentiert.