Schlagwort-Archive: Casio VZ-1

Casio VZ Upgrade

Der Casio VZ-1 ist ein Ende 80er Synthesizer mit seinem typischen Sound dieser Zeit. Wer beispielsweise ein realistisch klingendes Piano spielen möchte, wird mit diesem Synth keine Freude haben. Daher veröffentlichte Casio auch zeitgleich den FZ-1 Sampler, um genau jene Musiker zufrieden zu stellen. Weiterlesen

Dark Energy VZ-1

Es war schon fast logisch den 80er Jahre Synth Casio VZ-1 mit meinem neuen analogen Doepfer Dark Energy zu kombinieren. Der Dark Energy wird wie eine Art Effektgerät verwendet, der das Audio-Signal des VZ-1 weiterverarbeitet. Auf der linken Casio Gehäusefläche ist soviel Platz, dass der Dark Energy gerade so Platz findet. Weiterlesen

Noizzze

Warum „Alpha“? Dieser Song ist noch in der Entstehungsphase. Ich denke mal, es ist immer interessant sich mal Zwischenschritte anzuhören. Zu hören nun das Intro, sowie Mittelteil. Der restliche Aufbau fehlt noch, bzw. folgt. Die Sounds kommen alle von Logic (also Software-Sequenzer). Bei den nächsten Songprojekten werde ich aber auch wieder meine EMU Geräte einsetzen und auch wieder den 80iger Casio VZ-1. Beenden werde ich diesen Song wahrscheinlich erst Anfang nächsten Jahres. Solange müsst ihr euch gedulden … Also viel Spass schon mal beim reinhören.

Tripple Max

„Tripple Max“ ist etwa kurz nach „Basic One“ (1998) entstanden. Ebenfalls ein kompletter Song. Diesmal mit dabei ist mein erstes Casio VZ-1 Synthesizer (Image unter SOUNDC PRO History) – Immer noch mein Lieblingsinstrument ;) und Masterkeyboard. Zu hören in den Piano/Strings Passagen. Bei den Drums sowie allen restlichen Sounds verwendete ich wieder das Yamaha CS1x Keyboard.

Basic One

Hier mein erstes komplettes Musikstück „Basic One“. Entstanden so etwa 1997. Hab mir damals das Yamaha CS1x Keyboard frisch zugelegt. Zudem den Emagic Logic 2 Midi Sequenzer (PC). Bei diesem Stück sind nur die Sounds des CS1x verwendet worden. Zuvor hatte ich mit dem Synthesizer Casio VZ-1 und einer Tonbandmaschine (war oft defekt) experimentiert.