Modulare Synthesizer

Unter diesem Punkt fasse ich Informatives aus dem Bereich Analog (modulare) Synthesizer zusammen.

Doepfer Dark Energy – Patches

Der Doepfer Dark Energy (Bj. 2009) ist ein monophoner Analogsynthesizer. Monophon bedeutet salopp, dass nur eine (!) Keyboardtaste vom Dark Energy wiedergegeben werden kann. (der Audio-Ausgang ist auch Mono) Es handelt sich hierbei um eine Stand-Alone Version des „A-111-5 Synthesizer Voice“ Module in einem schicken Gehäuse. Ein manuell erstellter Sound läßt sich wunderbar aus einem Sequencer vom Rechner oder Hardware-Sequencer, wie dem Dark Time, ansteuern. Ein erstellter Sound läßt sich nicht im Gerät oder via Midi Dump auf dem Rechner speichern.

Um dennoch ein Patch (Einstellungen der Regler) festhalten zu können, machte sich ein Fan die Mühe, einen Editor zu programmieren. Leider ist das Programm online nicht mehr verfügbar. Mit genug Zeit und Muße, werde ich vielleicht selbst ein Programm schreiben. Dann aber für alle 3 Modelle.

Hier nun zum nach-schrauben die Doepfer Dark Energy Patches