Casio VZ-1 Sound Bearbeitung

Casio VZ: Sound speichern

Das Speichern eigener Sounds für die Casio VZ Reihe ist schnell erklärt. Man hat zwei Optionen: den neuen Sound intern zu speichern, also bestehende Sounds zu überschreiben – oder auf einer externen RAM Card.

menu3_01

Ist keine RAM Card vorhanden, speichert man den Sound intern ab und überspielt (Backup) diesen dann im SYSEX Format an einen Rechner. Danach den Synthesizer wieder initialisieren (Soundbank in den Ursprung versetzen).

Hier nun die einzelnen Schritte:

normal_save
  1. MENU 3 /01: INTERNAL oder CARD auf (Protection) OFF stellen
  2. MENU 1 /All: Sound designen und neuen Namen vergeben
  3. PLAY drücken
  4. WRITE gedrückt halten: INTERNAL oder CARD drücken und das Ziel zB: A-1

Viel Spass beim Sound kreieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.