Apple Logic – Eigene Spursymbole verwenden

In wenigen Schritten kann man in Apple Logic eigene Spur-Icons, wie die das des Casio VZ-1, einfügen.

Casio VZ-1 Icon

Casio VZ-1 Icon

Wichtig:
Zuerst unter „Einstellungen“ / „Erweitert“: „Erweiterte Werkzeuge einblenden“ aktivieren!

Folgende Schritte ausführen:

  • Mit der rechten Mouse-Taste auf das Symbol in der gewünschten Spur klicken.
    Fenster mit Iconauswahl, gruppiert nach Kategorien erscheint.
    Ganz unten wird „Eigene Symbole“ aufgeführt.
  • Auf das Plus-Symbol klicken und Datei aus dem gewünschten Verzeichnis auswählen.

Casio VZ Icons

Casio VZ-1 habe ich bereits als Icon (Logic Pro, Windows oder Bildformat) abgelegt.

Icons auf der Downloads-Seite


Die Grafikformate, die man offiziell verwenden kann, wären:

  • tiff (Vorsicht: hohe Dateigröße)
  • png
  • icns (Apple Icon Format)

Konnte aber selbst ein PDF als Icon einbinden. Scheinbar ist mehr möglich.

Logic speichert die eingefügten Icons bei sich unter:
„Nutzername / Musik / Audio Music Apps / Custom Icons /“ ab.
Interessanterweise wurde mein Demo ICNS File wieder in ein TIFF umgewandelt. Und auch die Größe auf 512×512 px abgeändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.